Bürgermeister Michael Dreier

Der Beruf

Erfolg durch Kompetenz und Erfahrung

Michael Dreier hat vor dem Abschluss der Fachhochschulreife in Paderborn eine Ausbildung zum Elektroinstallateur gemacht.

Danach schloss er das Studium der Elektrotechnik, mit dem Abschluss zum Diplom-Ingenieur, an der Universität Paderborn, Abt. Soest, erfolgreich ab.

Nach 18 Monaten als Laboringenieur an der Paderborner Gesamthochschule war Michael Dreier von 1989 bis 2004 als Abteilungsleiter bei der PESAG, die von der EON Westfalen Weser in Paderborn übernommen wurde, tätig.

In seiner Zeit bei der PESAG/EON war Michael Dreier von 1992 bis 2002 Vorsitzender der Wirtschaftsjunioren der Region Paderborn-Höxter. Dies hat ihm zu vielen Kontakten und der Bildung eines umfangreichen Netzwerkes verholfen.

Von 1994 bis 2004 gehörte Michael Dreier dem Rat der Stadt Salzkotten als stellvertretender Fraktionsvorsitzender und Stadtverbandvorsitzender an.

Im September 2004 wurde Michael Dreier zum Bürgermeister der Stadt Salzkotten gewählt.

Bürgermeister Dreier ist Mitglied im Hauptausschuß sowie im Ausschuss für Städtebau, Bauwesen und Landesplanung des Städte- und Gemeindebundes von Nordrhein-Westfalen.

Darüber hinaus gehört er als hauptamtlicher Kommunalbeamter seit 2006 dem Landesvorstand der Kommunalpolitischen Vereinigung von NRW an.

Am 25. Mai 2014 kandidierte Michael Dreier für das Amt des Bürgermeisters der Stadt Paderborn und wurde mit 59 % der Stimmen für sechs Jahre gewählt.

Michael Dreier besucht die Bahnhofsmission
Michael Dreier im Gespräch mit der Jungen Union
Besuch im Stadion beim SC Paderborn
Michael Dreier wurde mit 59 % der Stimmen Bürgermeister von Paderborn
Facebook Paderborn Michael Dreier
E-Mail Bürgermeister Michael Dreier
Paderborn Michael Dreier
Wikipedia Michael Dreier